über uns

Redaktion

Die HOTEL Fachzeitung liefert Nachrichten, Informationen und Hintergründe über neue Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und berichtet über internationale Trends zu den Themen Planung, Bau,  Ausstattung sowie Neubau, Sanierung, Technik und Hotelbetrieb.

Die Leser der HOTEL Fachzeitung sind an der Planung, dem Bau und Betrieb von Hotels und Gastronomien beteiligten Berufsgruppen wie Projektentwickler, Investoren, Architekten, Designer, Innenarchitekten, Ingenieure, Fachplaner, Gastronomen, Berater und natürlich Hoteliers.

Die Themen Gästeservice, Immobilien, Marktentwicklung, Standortpolitik, Design, Architektur, Logistik, Bewirtschaftung, Gebäudetechnik, Ausstattung, Marketing und Management stehen im Zentrum der journalistisch kritischen Reportagen in der HOTEL Fachzeitung. Interviews mit Hoteliers, Investoren, Projektentwicklern, Designern, Architekten, Fachplanern und Innovationsführern ergänzen unsere Berichterstattung.

Die HOTEL Fachzeitung - Deutschland, Österreich, Schweiz - informiert über Hotelprojekte, Hotel-Neubauten und -Sanierungen, Standortpolitik, Marktentwicklung, Hotel-Finanzierung, Hotel-Planung, Hotel-Logistik, Hotel-Architektur, Hoteldesign, Innenarchitektur, Gebäudetechnik, Facility Management, Hotelausstattung, und Management, Hotelrestaurants, Gastronomie und Küchentechnik.


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Nach umfangreichen Baumaßnahmen, bei denen unter anderem ein stilvoller Wellnessbereich integriert wurde, bietet das Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa (Gebäude-Ensemble direkt am Alpsee) den Gästen spektakuläre Blicke auf die in majestätischer Panoramalage befindlichen Schlösser Hohenschwangau (links) und Neuschwanstein (rechts). Bildquelle: Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa

Bad/Wellness/Spa

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.