Fünf-Sterne-Superior-Haus Kronenhof verlängert die Saison

Bildquelle: Grand Hotel Kronenhof

Hotellerie

Das kürzlich von uns besuchte Grand Hotel Kronenhof im schweizerischen Pontresina begrüßt Urlauber seit 2022 durchgehend in einer langen Saison und kombiniert die bisherigen Sommer- und Winterzeiten.

Wenn das Fünf-Sterne-Superior-Haus vom 23. Juni 2022 bis 10. April 2023 seine Pforten öffnet, nächtigen Gäste dort erstmals auch in der Zeit von Mitte Oktober bis Anfang Dezember. Somit bietet das Haus ideale Voraussetzungen, um noch mehr Urlaub in Pontresina zu erleben. Eingebettet in die wunderbare Engadiner Bergwelt erleben Besucher nun den Wechsel der Jahreszeiten in voller Pracht. So begeistern im Indian Summer die Vielzahl an Sonnenstunden sowie die Färbung der Lärchenwälder und dank oft milderer Temperaturen, entdecken Outdoorfans die Umgebung beim Wandern, Bergsteigen und Mountainbiken.

Bildquelle: Grand Hotel Kronenhof
Bildquelle: Grand Hotel Kronenhof


Aber auch Wintersportler sind auf den Pisten und Loipen ungestörter, wenn sich der goldene Herbst doch schon in einen weißen Winter verwandelt. Denn mit der neuen Brückenzeit ermöglicht das Grand Hotel Kronenhof eine entspannte Zeit fernab des Trubels. Wer ganzheitliche Erholung sucht, kommt in dem 2.000 Quadratmeter großen Kronenhof Spa voll auf seine Kosten.

Eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Halbpension kostet in der Zeit von 23. Oktober bis 6. Dezember 2022 ab 395 Schweizer Franken, das sind ungefähr 382 Euro.

Reservierungen werden per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer +41 81 830 30 30 entgegengenommen.

www.kronenhof.com

„Wir freuen uns sehr über die Neuerung, sie stellt einen echten Mehrwert für unsere Gäste dar “, erzählt Hoteldirektor Marc Eichenberger. „Unsere Gäste erleben das Engadin in der zusätzlichen Zeit von einer neuen Seite, etwas abseits der Hochsaison. Zudem können sie so das Grand Hotel Kronenhof mit all seinen Annehmlichkeiten fast das gesamte Jahr über in ihre Urlaubsplanung aufnehmen.“

Lesen Sie hier unser Interview mit Hoteldirektor Marc Eichenberger

Diese Neuerung ist nur eine von zahlreichen Umgestaltungen, mit denen die geschichtsträchtige Grande Dame des Engadins im neuen Glanz erstrahlt. So bekam das Hotel erst 2021 im Rahmen einer aufwendigen Renovierung und Modernisierung ein Upgrade. Mit einer Neuinterpretation des Belle Epoque-Stils gab Architekt Pierre-Yves Rochon den Räumlichkeiten der Beletage einen frischen Look. Aufgrund der Saisonverlängerung überzeugen sich Urlauber nun an rund 300 Tagen pro Jahr vom neuen Design.

Bildquelle: Grand Hotel Kronenhof

Bildquelle: Grand Hotel Kronenhof

Das Grand Hotel Kronenhof
Das unter Denkmalschutz stehende Grand Hotel Kronenhof befindet sich im Herzen des Schweizer Bergdorfs Pontresina. Auf 1.800 Höhenmetern kommen die Gäste in den Genuss von 112 elegant gestalteten Zimmern und Suiten sowie einer der eindrucksvollsten Wellnessanlagen der Alpen. Seit Anfang 2017 ist der französische Architekt Pierre-Yves Rochon im Kronenhof zu Gange und renovierte diverse Räumlichkeiten. Als einziges Fünf-Sterne-Superior-Hotel im Ort verbindet das Grand Hotel Kronenhof eine großartige Lage mit imposanter Architektur, atemberaubenden Ausblicken und mehrfach ausgezeichneter Kulinarik. Das Gourmet Restaurant Kronenstübli darf sich seit 2016 durchgehend mit 16 GaultMillau Punkten schmücken.

Unser Eindruck vom Grand Hotel Kronenhof


Wo Moderne auf Tradition trifft, ist Lösungsvielfalt gefragt.Bild: Mitsubishi Electric LES

Advertorial

Die Parklio-Parkbügel sind Teil einer Parkraumbewirtschaftung – und daher besonders gut für die Verwaltung von Hotelparkplätzen geeignet. Foto: Blömen VuS

Fachwissen

Foto: Global Revenue Forum Luzern. Quelle: SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern.

Fachwissen

Im Bistro Ingold im Maritim in Ingolstadt wird bayerische Gemütlichkeit in ein zeitgemäßes Raumflair verwandelt. So ist das Karo-Muster des Teppichs ein eigens entwickeltes Unikat – und die Zirbenholz-Oberflächen gehen mit den metallisch schimmernden Leuchten ein harmonisches Zusammenspiel ein. Foto: vision photos

Neubau/Sanierung

Das Clipper Boardinghpuse Hamburg-Michel befindet sich mitten im Portugiesenviertel zwischen Alster und Elbe. Foto: Geberit

Bad/Wellness/Spa

Im Lindner me and all Hotel Kiel sorgt ein HVRF-Wärmepumpensystem für zukunftssicheres Heizen und Klimatisieren. Bildnachweis: Mitsubishi Electric

Advertorial

Beim Stadthotel Haslach stellten baurechtliche Bestimmungen das Projekt vor große Herausforderungen.

Advertorial

Zur Simulation eines Außenraumzugangs wird auf die Akustikdecken ein künstlicher Himmel mit virtuellen tageszeitabhängigen Lichtverläufen projiziert. Über Simulationen in Lichtberechnungs-Programmen, Bemusterungen im Licht 01-Lab und vor Ort konnte das innovative Beleuchtungskonzept ausgearbeitet und zur Projektreife gebracht werden. Bildquelle: Jakob Börner

Neubau/Sanierung

Bildquelle: Miditec Datensysteme GmbH

Neubau/Sanierung

Foto: Vanessa Stemmer - Tourismus, Kultur und Marketing Bodman-Ludwigshafen

Fachwissen

Das 5-Sterne-Hotel Rosewood Vienna befindet sich direkt am Wiener Petersplatz in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Jahrhundert, in dem einst Mozart wohnte. Foto: Toto

Bad/Wellness/Spa

Zusammenarbeit besiegelt (v.l.): Elvaston Associate Raphael Bickel, gastrodat CEO Herbert Stegfellner & SiTec Geschäftsführer DI Martin Siebenbrunner. Foto: privat

Fachwissen