Travel Charme Kurhaus Binz macht sich fit für die Zukunft

Man kann es nur erahnen, was in den Wilden Zwanzigern im Kurhaus des Ostseebades Binz los war. Es war die Blütezeit deutscher Kunst und Kultur, und die Kakadu-Bar war der Hotspot der Schönen und der Reichen, der Mächtigen und jener, die sich dazu zählten. Heute erlebt das Hotel als „Travel Charme Kurhaus Binz“ eine neue Blüte. Nach zweijähriger Renovierung durch Geplan Design  präsentiert sich das Haus mitsamt der Kakadu-Bar runderneuert und ist bereit für eine neue glamouröse Ära.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel zum Travel Charme Kurhaus Binz


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Dank seines kompakten Designs eignet sich der WPD 50 Ws überall dort, wo wenig Platz zur Verfügung steht.

Sanitärtechnik

Mit den Öffnungen des Hotel- und Gastgewerbes nach dem Lockdown werden weder die Betriebe noch die Gäste so einfach zur alten Normalität zurückkehren können. Quelle: Kimberly-Clark PROFESSIONAL

Fachwissen

Die Restaurants im Ummahat Al Shaykh Island Resort wurden von Kengo Kuma mit einem muschelförmigen Freiformdach entworfen. Renderings: Kengo Kuma and Associates | The Red Sea Development Company

Design/Ambiente

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.