Neue Perspektiven für Hotels

Neubau/Sanierung

 

Drei Unternehmerinnen haben sich zum Ziel gesetzt, Hotels durch moderne und sozialverantwortliche Konzepte eine neue Perspektive zu ermöglichen.

Die Nachfrage an städtischen Wohnungen überwiegt seit langem das Angebot, während Hotelzimmer leer stehen und Logiereinnahmen ausbleiben. NeuSpace unterstützt Investoren, Betreiber und Gemeinden dabei, alternative Nutzungsmöglichkeiten für leerstehende Hotelimmobilien zu analysieren und im Rahmen von Umbauprojekten schnell zu realisieren.

Das Grundprinzip ist auf drei Säulen gebaut, die auf eine stabile Werterhaltung, neuen Wohnungsraum und innovative Wohnkonzepte setzen. Hierbei stehen eine höhere Auslastung und Arbeitsstellensicherung im Vordergrund. Als positive Auswirkung steht den Gemeinden bei der Stadtplanung durch die neuen Nutzungsmöglichkeiten zusätzlicher attraktiver Wohnraum an Toplagen in den Innenstädten zur Verfügung.

Öffentliche Hotelbereiche wie Restaurants, Konferenzräume, Schwimmbäder und Fitnessbereiche können auf Basis der gesellschaftlichen Anforderungen wirtschaftlich und sozialverantwortlich in Form von Kindergärten und Handwerksbetrieben integriert werden.

Schon seit längerer Zeit existieren generationsübergreifende Wohnkonzepte, die alters- und familiengerechtes Wohnen. Diese reichen jedoch nicht aus, um den demografisch anbahnenden Bedarf von Mehrgenerationshäuser in Deutschland und der Schweiz flächendeckend zu bedienen.

Das möchten die Gründerinnen von NeuSpace ändern und stehen Ihnen für die Pläne von Morgen mit langjähriger Fachexpertise zur Seite. Margarita Kaske hat mit ihrem Architekturbüro Octo GmbH (www.octoocto.com) bereits preisgekrönte Hotelprojekte begleitet und ist auf die individuelle Gestaltung in sämtlichen Bauphasen spezialisiert. Barbara Lindermann, bringt 30 Jahre Erfahrung im Bereich Real Estate mit. Unter anderem in den Bereichen Finanzierung, Asset-Management, Projekt-Lead und Vermietungskonzepte.(www.boldbrainscapital.de). Anne Schäflein, die kreative Fachfrau für strategische Planung, Projektmanagement und Hilfe bei der Repositionierung, berät Sie mit Ihrer ausgiebigen, internationaler Hotellerie Erfahrung mit QANNIK Projects (www.qannik.co.uk).

neuspace 02

Über NeuSpace

Das Gründertrio um Margarita Kaske, Barbara Lindermann und Anne Schäflein zeichnet sich durch fundiertes Know-How in den Fachbereichen Architektur & Design, Finanzierung und Projektplanung aus und liefert schnell (1-4 Monate, je nach Projekt), authentische, sozialverantwortliche Gesamtlösungen, die Rentabilität versprechen, Arbeitsplätze erhalten und neue schaffen sowie ein attraktives Wohnen in den Gemeinden ermöglichen.

www.neu-space.com


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Leonardo Zürich Airport – Bildquelle: Leonardo Hotels Central Europe

Hotellerie

LÖW ERGO bietet effektive Luftdesinfektionsgeräte für Handel, Industrie, öffentliche Bereiche, Gaststätten und Hotels sowie Sportstätten an. Bild: shutterstock

Lüftungstechnik

Neues Mobiliar und neues Licht von Delta Light sind die einzigen Veränderungen, die Playze Architekten in dem Blockhaus, das seit 100 Jahren als Ausflugslokal betrieben wird, vorgenommen haben. Damit schufen sie eine besonders einladende Atmosphäre. Bildquelle: Michael Tewes Photographie

Beleuchtung

Nach umfangreichen Baumaßnahmen, bei denen unter anderem ein stilvoller Wellnessbereich integriert wurde, bietet das Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa (Gebäude-Ensemble direkt am Alpsee) den Gästen spektakuläre Blicke auf die in majestätischer Panoramalage befindlichen Schlösser Hohenschwangau (links) und Neuschwanstein (rechts). Bildquelle: Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa

Bad/Wellness/Spa

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.