Baldachindach im Boutiquehotel Charleston Santa Teresa Cartagena

Boutiquehotel Charleston Santa Teresa Cartagena

Neubau/Sanierung

Als Reiseziel scheint Kolumbien aus Sicht vieler Mitteleuropäer sehr exotisch. So kann das Boutiquehotel Charleston Santa Teresa Cartagena, ein 5-Sterne-Hotel an der karibischen Westküste Kolumbiens, wahrlich als Hideaway gelten. Als Teil des innerstädtischen UNESCO-Weltkulturerbes wurde das traditionsreiche Haus mit einem Membrandach ergänzt, das den Charakter der teilweise aus dem 17. Jahrhundert stammenden Gebäudestruktur wahrt, dem überraschend rauen Klima gerecht wird – und gleichzeitig luftigen Raum schafft.


Hideaway mit flexiblem Baldachindach
Sklavenschiffe und die spanische Flotte unter Segeln waren es damals, die die so prächtig erhaltene Kolonialstadt Cartagena anliefen. Konsequent also, wenn sich Bauherren heute innerhalb des komplett ummauerten alten Stadtzentrums mit dem beeindruckenden Festungsring, der Kathedrale und zahllosen Palästen im andalusischen Stil für eine funktionelle Architektur-Lösung mit Segel-ähnlichen Materialien entscheiden. So haben die Betreiber des historischen Luxushotels, früher ein Kloster, dann Polizeidienststelle, mittlerweile erste Adresse für Hochzeiten und üppige Events, ihren beeindruckenden Innenhof auf Höhe der fünften Etage mit einem einziehbaren Baldachin aus SEFAR Architecture TENARA 4T40HF Gewebe ausgestattet. Damit können Veranstaltungen nun wetterunabhängig stattfinden - Innenhof und Gastronomiebereich sind luftig, sonnen- und windgeschützt überdacht.


Gelungener Spagat zwischen Tradition und Coolness
Ein mildes Licht scheint die maurischen Züge des altehrwürdigen Gebäudes zu umgeben. 38 Prozent Lichtdurchlässigkeit, dauerhafte UV-Beständigkeit, Farbechtheit, die schmutz- und wasserabweisende Oberfläche, der Verzicht auf Weichmacher und eine hohe ästhetische Wertigkeit, das sind die Vorzüge des SEFAR Architecture TENARA Gewebes, das Bauherren in vielen Ländern der Welt überzeugt. Genuss für alle Sinne, lebendige Geschichte, Harmonie, Wärme und Modernität gleichermassen, ein Höchstmass an Ästhetik bis ins Detail, das versprechen die Betreiber und legen dabei Wert auf ausgewiesene Expertise der ausführenden Betriebe. Nachhaltigkeit ist der Anspruch, wie er sich auch in der Auswahl der Materialien fortsetzt.


Mit dem SEFAR Architecture TENARA Gewebe lassen sich selbst grosse Flächen hervorragend überdachen, dauerhaft – fix verspannt oder fahrbar nach Bedarf. Gebäudestrukturen, gerade in historisch gewachsenen Ensembles, oft unter Denkmalschutz stehend, bewahren ihren Reiz und gewinnen doch neue Funktionen hinzu.

Hotel Charleston, Cartegenia (CO) , www.hotelcharlestonsantateresa.com

Montage/Umsetzung:
Uni-Systems, LLC, Minneapolis MN (USA), www.uni-systems.com

Gewebe: SEFAR Architecture TENARA Gewebe 4T40HF
Sefar AG, www.sefararchitecture.com

Bilder: Sefar


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Wärme, die sofort ankommt! Die Infrarot-Heizstrahler HEATSCOPE von Moonich sorgen innerhalb von wenigen Sekunden für eine sofort spürbare Wärme. In nicht mal 30 Sekunden erreicht der Wärmestrahler seine maximale Leistung von 2400 Watt.

Heizungstechnik

Der Access Point lässt sich per Berührung ein- und ausschalten, ist dimmbar und versorgt jeden Hotelraum bedarfsgerecht mit WLAN. Bildrechte: Bisual Photo - stock.adobe.com / homeway GmbH

Elektrotechnik

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.