Stabiler Schattenspender für die Gastronomie

Der Mittelmastschirm Centro ist neu im Sortiment von Caravita und verschattet größere Außenbereiche in der Gastronomie.

Einrichtung

 

Die Außengastronomie boomt und ist ein wertvolles Zusatzgeschäft für Restaurants, Cafés und Kneipen. Um es den Gästen sowohl an heißen, sonnigen als auch an regnerischen Tagen draußen gemütlich zu machen, sind attraktive und effiziente Sonnenschirme unerlässlich. Caravita unterstützt Gastronomen mit einem umfangreichen Angebot an Großschirmen in verschiedenen Ausführungen. Neu im Sortiment ist jetzt der Mittelmastschirm Centro.

Der Schirm ist in 120 verschiedenen Farben erhältlich. Das optionale Schirmtuch Acryl ProNature reinigt darüber hinaus die Luft von Schadstoffen und reduziert die Gefahr der Schimmelbildung.
Der Schirm ist in 120 verschiedenen Farben erhältlich. Das optionale Schirmtuch Acryl ProNature reinigt darüber hinaus die Luft von Schadstoffen und reduziert die Gefahr der Schimmelbildung.


 

Centro bietet mit einem Mastdurchmesser von stabilen 70 Millimetern eine sichere und robuste Verschattung für die Außengastronomie. Die Neuentwicklung von Caravita ist erhältlich in den Größen 4x4 und 5x5 Metern und damit ideal, um größere Außenbereiche zu überdachen. Dabei ermöglicht die Kurbelmechanik ein leichtgängiges und unkompliziertes Öffnen und Schließen in wenigen Augenblicken. Ein zusätzliches Feature ist die optionale Ausstattung mit Akku-Strebenlicht. So verbreitet der Centro nach Einbruch der Dunkelheit eine angenehme Lichtstimmung und sorgt auch abends für Behaglichkeit und Wetterschutz.

Der Mast und das Gestell des Caravita Centro werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt und sind in den Farben Anthrazitgrau und Weißaluminium erhältlich.
Der Mast und das Gestell des Caravita Centro werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt und sind in den Farben Anthrazitgrau und Weißaluminium erhältlich.

Nachhaltig und multifunktional

Der windstabile Mittelmastschirm besitzt ein elegantes, unaufdringliches Design. Er ist mit über 120 Acryl-Stofftüchern und in den meistverkauften Gestellfarben R7016 Anthrazitgrau und R9006 Weißaluminium erhältlich. Besondere Vorteile für die Umwelt birgt das optionale Schirmtuch Acryl ProNature, das die Luft von Schadstoffen reinigt und die Gefahr der Schimmelbildung reduziert. Wer gleich doppelt vom Centro profitieren will, schafft mit den Multicube Gabionen zusätzliche Sitzplätze. Die mobilen Schirmständer, bestehend aus robusten Stahlkörben mit frei wählbarer Befüllung und bequemer Holzauflage, eignen sich zudem als Werbeträger und lassen sich bequem per Hubwagen bewegen.

Die Kurbelmechanik ermöglicht ein leichtgängiges und unkompliziertes Öffnen und Schließen in wenigen Augenblicken.
Die Kurbelmechanik ermöglicht ein leichtgängiges und unkompliziertes Öffnen und Schließen in wenigen Augenblicken.

Mast und Gestell des robusten Sonnenschirms Centro werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Caravita hat höchste Ansprüche an die ausgewählten Materialien und die handwerkliche Produktion seiner Schirme und gibt fünf Jahre Herstellergarantie auf die Produkte, in denen Schäden im Garantiefall schnell und professionell ohne Zusatzkosten behoben werden. Langlebigkeit und Windstabilität der Produkte, Maßanfertigung, intelligente Extras und Nachhaltigkeit sind wichtige Merkmale der Marke. Um seine Kunden jederzeit rundum zufriedenzustellen, bietet Caravita einen Reparaturservice und garantiert eine lange Ersatzteilverfügbarkeit. Wer einen robusten und gleichzeitig attraktiven Sonnenschirm für die Verschattung seiner Außengastronomie sucht, bekommt mit dem neuen Centro von Caravita eine professionelle, hochwertige Lösung geboten.

www.caravita.de

Mit den Multicube Gabionen können zusätzliche Sitzplätze geschaffen werden. Die mobilen Schirmständer bestehen aus robusten Stahlkörben mit frei wählbarer Befüllung und bequemer Holzauflage. Sie eignen sich zudem als Werbeträger und lassen sich bequem per Hubwagen bewegen.
Mit den Multicube Gabionen können zusätzliche Sitzplätze geschaffen werden. Die mobilen Schirmständer bestehen aus robusten Stahlkörben mit frei wählbarer Befüllung und bequemer Holzauflage. Sie eignen sich zudem als Werbeträger und lassen sich bequem per Hubwagen bewegen.


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Bildquelle: saalbach.com Christian Wöckinger

Neubau/Sanierung

Kunden, die an ihrer Immobilie Ladeinfrastruktur für E-Mobilität zur Verfügung stellen wollen, können bei eparkstation zwischen drei Anwendungsfällen wählen. Alle Bildrechte: eparkstation - EM-Gruppe und iSATT GmbH

Elektrotechnik

Der Mittelmastschirm Centro ist neu im Sortiment von Caravita und verschattet größere Außenbereiche in der Gastronomie.

Einrichtung

Blick in einen der 160 Smart Rooms mit seinen knapp 14 Quadratmetern. Dem Planungsduo Cord und Rolf Glantz (GEPLAN DESIGN) ist es gelungen, räumliche Weite und ein großzügiges Raumgefühl hervorzurufen. Zentrales Raumelement ist der Alkoven: die direkt vor dem Panoramafester platzierte, rundum gepolsterte und super bequeme Bettnische. Foto: Studio-khf.de

Neubau/Sanierung

ildquelle: Melia Hotels International

Bad/Wellness/Spa

Eines der jüngsten Projekte von GEPLAN DESIGN ist das legendäre Hotel Gut Immenhof in Malente. Die Bar im Herrenhaus zählt zu den vielen Bereichen, die von den Innenarchitekten gestaltet wurden. Foto: Kathrin Geipel

Personalien

Der Akku-Rucksacksauger BVL 5/1 Bp von Kärcher vereint sehr geringes Gewicht, hohe Saugleistung und hohe Akku-Laufzeit.

Elektrotechnik

Die Hybrid-Leuchte Zoover von Delta Light, die auch für gute Raumakustik sorgt, erscheint aus verändertem Blickwinkel in einem anderen Licht. Je niedriger die Augenhöhe, umso mehr wird die diffuse Lichtscheibe zunächst als Sichel und schließlich in ihrer ganzen Form wahrgenommen. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.