Die Betriebshaftpflichtversicherung ist für Hoteliers essentiell, da sie Schutz bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden bietet und zudem die Haftung für Schäden abdeckt, die durch Umwelteinflüsse entstehen könnten. Sie sollte spezielle Elemente wie Umwelthaftpflicht- und Umweltschadenversicherung umfassen, um eine umfassende Absicherung gegen vielfältige Risiken zu gewährleisten.

Weiterlesen: Der passgenaue...

Das DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm hat sich erfolgreich als 4-Sterne Superior Hotel etabliert, das durch seine zentrale Lage, Nachhaltigkeitsinitiativen und umfassende Konferenzeinrichtungen besonders für MICE-Events attraktiv ist. Der allgemeine Aufschwung im Berliner Hotelgewerbe, getrieben durch einen Anstieg internationaler Gäste und eine dynamische Tourismusentwicklung, spiegelt sich auch in der positiven Performance des Hotels wider.

Weiterlesen: Das DoubleTree by Hilton...

Der Freisinger Hof in München bietet seinen Gästen ein einzigartiges Sommererlebnis, das den perfekten Mix aus Großstadtflair und entspannter Leichtigkeit verspricht. Mit seinem idyllischen Standort am Rande des Englischen Gartens und seinem traditionsreichen Restaurant ist es ein beliebter Geheimtipp für Besucher und Einheimische gleichermaßen.

Weiterlesen: Hotel Freisinger Hof

Der Serlas-Flügel, entworfen von ACPV ARCHITECTS für das Badrutt's Palace Hotel in St. Moritz, markiert einen signifikanten Schritt in der Evolution des historischen Hotels durch die Einführung moderner architektonischer Elemente, die sowohl die lokale Bautradition respektieren als auch zeitgenössisches Design einführen. Dieses Projekt verbessert nicht nur das Übernachtungsangebot und schafft Verbindungen innerhalb des Hotelkomplexes, sondern spiegelt auch das Bestreben wider, auf die sich ändernden Bedürfnisse der Gäste zu reagieren und die Position des Hotels als Symbol für Luxus und Eleganz zu festigen.

Weiterlesen: ACPV ARCHITECTS entwerfen...

Das Forestis Projekt in Südtirol vereint auf einzigartige Weise Luxusunterkünfte mit der Schönheit und Ruhe der umliegenden Natur. Durch die Verwendung natürlicher Materialien und eine respektvolle Architektur, die die Landschaft ehrt, schafft Forestis ein Refugium, das seine Gäste in die unberührte Schönheit der Dolomiten eintauchen lässt.

Weiterlesen: Forestis in Bressanone,...

Die Erweiterung des Hotel Natura in Rogla, Slowenien, stellt eine gelungene Verbindung zwischen moderner Architektur und traditioneller Umgebung dar. Durch die Integration von Mehrzweckbereichen und einem Freizeitschwimmbad wird das Hotel nicht nur funktional erweitert, sondern auch ästhetisch an die natürliche Umgebung angepasst. Die klare Trennung zwischen öffentlichem und Wohnbereich sowie die Nutzung von natürlichen Materialien wie Holz tragen dazu bei, eine harmonische Verbindung zwischen dem neuen Anbau und der umgebenden Landschaft herzustellen.

Weiterlesen: Hotel Natura in Slowenien

Das Landhotel und Restaurant Walsers hat erfolgreich eine Lösung für die Herausforderung gefunden, eine effiziente und flexible Klimatisierung mit dem Erhalt des traditionellen Charakters ihrer Gebäude zu vereinen. Die Nutzung moderner Klima- und Lüftungstechnologien von Mitsubishi Electric, die sowohl energieeffizient als auch ästhetisch ansprechend sind, ermöglicht es dem Hotel, ein angenehmes Raumklima zu schaffen und dabei Energiekosten zu sparen.

Weiterlesen: Das Landhotel und Restaurant...

Das Maritim Hotel und Congress Centrum in Ingolstadt, gestaltet von Geplan Design unter der Federführung von Reinhardt und Sander Gesellschaft mbH, verkörpert eine Symbiose aus zeitloser Eleganz und moderner Flexibilität. Es reflektiert die reiche Geschichte und Wirtschaftsstärke Ingolstadts und setzt neue Impulse in der Region durch seine vielseitigen, multifunktionalen Räume und ein klassisch-elegantes Design, das zugleich auf Nachhaltigkeit und Beständigkeit ausgerichtet ist.

Weiterlesen: Innenarchitektur im Maritim...

Serviced Apartments, die sowohl einfache als auch hochwertig ausgestattete Räume für verschiedene Kundengruppen wie Geschäftsreisende oder Langzeiturlauber anbieten, haben sich als Wohnform etabliert, insbesondere in städtischen Gebieten. Das Clipper Boardinghouse Hamburg-Michel hebt sich durch die sorgfältige Auswahl hochwertiger Badausstattung von Geberit und weitere durchdachte Designelemente ab.

Weiterlesen: Hospitality-Trend Longstay

In einem Hotel erwarten Gäste individuellen Komfort ohne Kompromisse. Gleichzeitig gilt es auch hier, Energie verantwortungsbewusst zu nutzen. Ein hocheffizientes Hybrid VRF-Wärmepumpensystem im Lindner me and all Hotel Kiel zeigt, wie das optimal gelingen kann.

Weiterlesen: Nachhaltiger Komfort dank...

Das Stadthotel Haslach nutzt Hybrid VRF-Systeme für simultanes Heizen und Kühlen, wobei ein Grundwasserbrunnen als Energiequelle und wassergekühlte Außengeräte aus der City Multi R2-Serie zum Einsatz kommen, um den Anforderungen des historischen Umfelds und baurechtlichen Bestimmungen gerecht zu werden. Die umgesetzte Lösung ermöglicht eine Reduzierung der Kältemittelmenge, bietet eine Wärmerückgewinnungsfunktion und erlaubt den Gästen, ihr Raumklima individuell anzupassen, während die Technik unauffällig im Hotel integriert ist.

Weiterlesen: Wärmepumpe weitergedacht

Wenn in Hamburg das Nachtleben beginnt, hat sich in den fensterlosen Fluren des CAB 20-Hotel längst die Abendbeleuchtung mit ihrem tiefblauen Nachthimmel eingeschaltet. Denn hier passt sich das Licht der Tageszeit an, statt die Nacht zum Tag zu machen. Intention des Bauherren und der Lichtplanenden von Licht 01 war es, damit einen virtuellen Bezug zum Außenraum zu schaffen und den coolen Charakter des Interior zu stärken.

Weiterlesen: Im Hamburger Hotel CAB 20...

Neben dem Komfort ist die Sicherheit einer der wichtigsten Faktoren, um Gästen den bestmöglichen Hotelbesuch zu bieten. Fehlendes Personal, ein dynamisches Gästeaufkommen oder die Möglichkeit eines 24-Stunden-Check-ins stellen Hotelbetreiber immer wieder vor Herausforderungen bei der Umsetzung von Sicherheitsstandards.

Weiterlesen: Sicherheit und Komfort im...

Der neoklassizistische Bau des 5-Sterne-Hotel Rosewood Vienna aus den 1830ern beherbergte einst die Erste Group Bank AG und Wolfgang Amadeus Mozart. Heute bietet das Hotel am Petersplatz 7 seinen Gästen zahlreiche Annehmlichkeiten in 99 Zimmern und Suiten. Ergänzend gibt es eine Brasserie und eine Dachterrasse im sechsten Stock.

Weiterlesen: 5-Sterne-Hotel Rosewood...

Wenn Geschäftsreisende oder Touristen mit niedrigem Budget in deutschen Großstädten ein günstiges Hotel in guten und verkehrsgünstigen Citylagen suchen, fällt oft der Name Motel One. Denn die Hotels der deutschen Hotelgruppe befinden sich zumeist in sehr guten Lagen, wie beispielsweise im Berliner Stadtteil Tiergarten, unweit des Shopping-Paradieses KaDeWe und der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

Weiterlesen: Motel One mit modernen...