Luftdesinfektionsgeräte für Innenräume

LÖW ERGO bietet effektive Luftdesinfektionsgeräte für Handel, Industrie, öffentliche Bereiche, Gaststätten und Hotels sowie Sportstätten an. Bild: shutterstock

Lüftungstechnik

 

Saubere, keimfreie Atemluft in Innenräumen ist nicht nur in Zeiten von Pandemien wichtig. Viele Räumlichkeiten können jedoch nicht oder nur unzureichend belüftet werden. Der Luftaustausch reicht nicht aus, um das Verbreiten von Keimen zu verhindern. Die Luftdesinfektionsgeräte von Novaerus beseitigen laut Unternehmensangaben mit ihrer patentierten Plasmatechnologie 99,99 % aller Viren in der Luft und schützen so Mitarbeiter, Kunden und Besucher. Die Geräte sind äußerst wartungsarm, da sie ohne herkömmliche Filter arbeiten und können daher sehr kostengünstig betrieben werden.

Fast 90 Prozent des Tages verbringen Menschen durchschnittlich in Räumen und atmen dabei bis zu 11.000 Liter Luft ein; die Schadstoffkonzentration in der Raumluft kann dabei bis zu zehn Mal höher als im Freien sein. Bild: Novaerus
Fast 90 Prozent des Tages verbringen Menschen durchschnittlich in Räumen und atmen dabei bis zu 11.000 Liter Luft ein; die Schadstoffkonzentration in der Raumluft kann dabei bis zu zehn Mal höher als im Freien sein. Bild: Novaerus


Fast 90 Prozent des Tages verbringen Menschen durchschnittlich in Räumen und atmen dabei bis zu 11.000 Liter Luft ein. Die Schadstoffkonzentration in der Raumluft kann dabei bis zu zehn Mal höher als im Freien sein. Flüchtige organische Verbindungen und Mikroorganismen tummeln sich in der Luft, die Viren, Bakterien, Pilzsporen und Pollen enthalten oder an diesen anhaften. Die Exposition gegenüber diesen Schadstoffen kann zu Infektionskrankheiten, Asthma, Allergien, Kopfschmerzen und Reizungen führen.Wie groß die Beeinträchtigungen und Gefahren durch verunreinigte Raumluft sind, wurde während der Corona-Pandemie deutlich. Saubere und keimfreie Atemluft, egal ob am Arbeitsplatz, in der Gastronomie, Schulen, Sportbereiche oder sonstige öffentlichen wie auch privaten Bereichen sind nicht nur in Zeiten von Pandemien von größter Bedeutung.

Infektionsschutz für Innenräume

Einen wichtigen Beitrag, um geschlossene Räume frei von Schadstoffen zu halten und somit Infektionen zu vermeiden, leisten Luftdesinfektionsgeräte. Wird die Luft desinfiziert, sind auch Oberflächen und Hände weniger keimbelastet. Das hessische Unternehmen LÖW ERGO, spezialisiert auf Ergonomie sowie Arbeitsschutz- und -sicherheit, hat nun sein Portfolio mit Novaerus Luftdesinfektionsgeräte erweitert. Die von Novaerus eingesetzte Technologie bietet die derzeit effektivste, sicherste, benutzerfreundlichste und kostengünstigste Technologie zur Luftdesinfektion. Viren und Bakterien werden durch die patentierte Plasmatechnologie sofort deformiert und somit unschädlich gemacht. Novaerus ist die derzeit einzige patentierte und durch klinische Studien nachgewiesene Möglichkeit, für den Mensch schonend 99,99 % aller Viren in der Luft zu zerstören.

Die Funktionsweise der Geräte ist äußerst effizient: Umgebungsluft wird über den internen Ventilator eingezogen, Pathogene werden unschädlich gemacht und die gereinigte und keimfreie Luft strömt zurück in den Raum. Bild: Novaerus
Die Funktionsweise der Geräte ist äußerst effizient: Umgebungsluft wird über den internen Ventilator eingezogen, Pathogene werden unschädlich gemacht und die gereinigte und keimfreie Luft strömt zurück in den Raum. Bild: Novaerus

Laborstudien und Feldversuche

In mehr als 40 Laborstudien und klinischen Untersuchungen konnte die Wirksamkeit der Luftdesinfektionsgeräte bei der Bekämpfung von aerogenen Viren, Bakterien, Schimmelpilzsporen, Formaldehyd, Allergenen sowie Gerüchen gezeigt werden. Vergleichbare Geräte sind derzeit nicht auf dem Markt verfügbar, betont der Hersteller. Die Funktionsweise der Geräte ist äußerst effizient: Umgebungsluft wird über den internen Ventilator eingezogen. Pathogene werden in wenigen Millisekunden durch die patentierte Plasma-Technologie unschädlich gemacht. Die gereinigte und keimfreie Luft strömt über die Lüftungsgitter zurück in den Raum. Die Luftdesinfektionsgeräte von Novaerus kommen ohne Filter aus und sind daher effizienter und sehr wartungsarm. Dies ist wichtiger Aspekt, denn Filtertechnologien zerstören Schadstoffe nicht, sondern sammeln diese. Folgekosten und ein erhöhtes Infektionsrisiko beim Filtertausch sind die Folge. Zudem sind selbst modernste Filter oftmals nicht in der Lage die kleinsten Mikroorganismen zu erfassen.

Für verschiedene Einsatzbereiche und Anforderungen bietet LÖW ERGO drei Modelle an: Das abgebildete Modell NV 800 besteht aus zwei Niedrigenergie-Plasmaspulen in Kombination mit einem zweistufigen Lüfter und wird für mittelgroße Räume empfohlen. Bild: Novaerus
Für verschiedene Einsatzbereiche und Anforderungen bietet LÖW ERGO drei Modelle an: Das abgebildete Modell NV 800 besteht aus zwei Niedrigenergie-Plasmaspulen in Kombination mit einem zweistufigen Lüfter und wird für mittelgroße Räume empfohlen. Bild: Novaerus

Modellübersicht

Für verschiedene Einsatzbereiche und Anforderungen bietet LÖW ERGO drei Modelle an:

  • NV200 - Das Gerät besteht aus einer Niedrigenergie-Plasmaspule in Kombination mit einem einstufigen Lüfter. Es wird an der Wand befestigt oder auf einen Tisch gestellt und eignet sich zur permanenten Infektionsprävention, zur Geruchsreduzierung und zur Instandhaltung der Luftqualität in kleinen Innenräumen.
  • NV 800 - Das Gerät besteht aus zwei Niedrigenergie-Plasmaspulen in Kombination mit einem zweistufigen Lüfter und wird für mittelgroße Räume empfohlen.
  • NV 1050 – Dieses ist mit sechs Niedrigenergie-Plasmaspulen in Kombination mit einem dreistufigen Filtersystem und einem fünfstufigen Lüfter ausgestattet. Es wird freistehend mit zwei Rädern betrieben und eignet sich ideal zur schnellen Luftdesinfektion in großen Räumen mit hohem Infektionsrisiko.

Alle Geräte können permanent betrieben werden und bieten rund um die Uhr einen zuverlässigen Schutz vor Pathogenen. Sie sind leise im Betrieb, wartungsfrei und zuverlässig – für den alltagstauglichen Infektionsschutz.

www.cleanergo.de


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Wandgleiche Flächenbündigkeit für Hotelzimmer- und Wohnungseingangstüren mit der technischen Kontext 66 von DANA

Advertorial

Foto: Roland Krieg

Design/Ambiente

Ladesäulen für Elektrofahrzeuge aus hochfestem Beton mit Dyckerhoff Spezialbindemittel. Foto: PION AG

Elektrotechnik

Bildquelle: Go Biq Communications | Michael Kreyer

Neubau/Sanierung

global office unterstützt Initiative „ Die 101 besten Hotels Deutschlands“. Bildrechte: 101 beste Hotels

Hotellerie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.