Wellness- und SPA-Resort MOHR escape

Bad/Wellness/Spa

 

In nur wenigen Monaten wurde das MOHR life resort Hotel um eine optisch und technisch moderne Außenpoolanlage reicher. Fast 800 Quadratmeter Erholungsfläche bietet das neue Gebäude, das neben Pool und Umkleiden eine private Lounge, gediegene Ruheräume und eine große Sauna umfasst. Ein Rückzugsort, nur für Erwachsene, um die perfekte Zweisamkeit mit einem unvergesslichen Blick auf die Zugspitze zu geniessen.

Der pigmentierte Sichtbeton der neuen Anlage vermittelt ein Raumerlebnis, das vor allem im Pool, in Verbindung mit dem Element Wasser, seine Wirkung entfaltet. Den Bau in seiner unverfälschten Form wahrnehmbar zu machen, damit er körperlich und emotional erlebbar wird, war ein zentrales Anliegen von Bauherr und Architekten. Mit dem neuen Poolgebäude und seinen 26 unterschiedlichsten Rauminstallationen – in den Ruheräumen wie im Wasser – bietet das Haus Gästen ein nahezu archaisches Raumerlebnis und verkörpert den Wellness-Urgedanken: Entspannung durch elementares Fühlen. Die neue Anlage ist ab sofort geöffnet und erwachsenen Gästen des MOHR life resort vorbehalten.

Das MOHR life resort Hotel verbindet Lifestyle, Wellness, Beauty, Kulinarik und Gastfreundschaft. Das familiengeführte Haus in Lermoos, Tirol, schaut auf eine über 200 Jahre lange Geschichte zurück. 1806 eröffnet wurde es 2006 komplett umgebaut und erneuert. Das 4-Sterne Superior Hotel bietet 18 verschiedene Zimmer-Kategorien – vom Doppelzimmer, über die 007- und Feuersuite bis zum Penthouse Adlerhorst. Die Panorama-Sicht vom Hotel auf die Zugspitze ist atemberaubend und mit dem Wellness- und Spa-Bereich «MOHR escape» bietet das Hotel seinen Gästen ein weiteres unvergessliches Highlight.

www.mohr-life-resort.at


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Plug & Go ist die vorkonfektionierte Lösung für die einfache, schnelle und saubere Installation in Möbel oder Hohlwandsysteme.

Elektrotechnik

Gute Karten für die Gastlichkeit: Der JUNG Hotelcard-Schalter ist praktisch, wirtschaftlich und für Gäste komfortabel zu bedienen.

Elektrotechnik

Hotel Meliá Berlin. Foto: Meliá Hotels International

Design/Ambiente

Um alle Postfächer zu schützen, setzt die Lindner Hotels AG auf E-Mail Protect Pro aus der TelekomCLOUD.

Fachwissen

Dem Royal Hideaway Corales Resort an der Südwestküste Teneriffas gab Architekt Leonardo Omar die Form eines Schiffs mit sanft geschwungenen, versetzten Decks. Bild: Maxim Deknock

Beleuchtung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen