„Wer Neues will, muss es ganz wollen.“ – Nach diesem Motto haben Claudia und Jörg Bachmann das Hotel Arcadeon im westfälischen Hagen renoviert. Das 1998 erbaute Haus wurde 2016 einer Generalüberholung unterzogen. Mutig hat das Hotelier-Paar das komplette Hotel völlig neu erfunden und ihren eigenen Stil in dem Backsteingebäude verewigt. Einen Innenarchitekten gab es nicht, jedoch eine außerordentlich erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Designerin Emell Gök Che.

Weiterlesen: Hotel Arcadeon in Hagen

Foto: GEPLAN DESIGN / Arnulf Hettrich

Wer im Vilotel nicht einschlafen kann, der muss nicht Schafe zählen. Ein Blick an die Zimmerdecke aus Sichtbeton ermöglicht einen ganz besonderen Zeitvertreib für alle, die auf mathematische Formeln und optische Gleichungen stehen. Mit Spezialtechnik wurden Gauß-Strahl und Regeln der Matrizenoptik an die Zimmerdecke gebracht.

Weiterlesen: Vilotel Oberkochen: Den...

Foto: Serge Ferrari / Photographer: Pierre Le Chatelier

Serge Ferrari präsentiert auf der R+T ein neues Konzept für Terrassendächer, das auf Hotels und Restaurants ausgelegt ist und neben der Kernfunktion Sonnenschutz auch für eine optimierte Akustik sowie Sicht- und Windschutz sorgt. Abgestimmt auf die jeweilige Funktionalität kommen dabei verschiedenste Sonnenschutzgewebe und ein spezielles Akustikmaterial aus dem umfangreichen Programm von Serge Ferrari zum Einsatz.

Weiterlesen: Neues 3-in-1...

Das Oasia Hotel im zentralen Geschäftsviertel von Singapur ist in jeder Hinsicht ein einzigartiges Projekt. Es setzt neue Maßstäbe dafür, was ein Hochhaus in feuchtem, tropischem Klima leisten kann. Im Gegensatz zu den konventionellen, hermetisch abgedichteten und klimatisierten Hochhaustürmen verschmilzt dieses vom örtlichen Büro WOHA entworfene Hotel auf bestechende Weise Architektur und Natur sowie Innen- und Außenräume.

Weiterlesen: Tropischer Wolkenkratzer von...

Foto: Daniel Sumesgutner / Christian Pohl GmbH, Köln

Ein atemberaubender Blick auf den Hamburger Stadtpark und die höchste Sauna in der City – das verspricht das neue Holiday Inn im Büroquartier der Hamburger City Nord. Mit 60 Meter Höhe und 19 Stockwerken ist das 4-Sterne Haus das höchste Gebäude im Hamburger Norden und beeindruckt mit über 4.000 Quadratmeter gläserner Außenfassade.

Weiterlesen: Sandwichelemente am Holiday...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen